Die vorliegende Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 01.06.2018.

Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig! Wir verkaufen oder vermieten deine personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke. Alle Daten werden bei uns gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und genutzt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

Buchspot kann allerdings nur funktionieren, wenn bestimmte Informationen, die du als Nutzer mitteilst, durch uns gespeichert werden. Als eine Plattform zum Verkauf von Waren und Informationen können viele Dienste auf Buchspot nur über eine vorherige Registrierung genutzt werden. Im Zuge der Registrierung erklärst du dich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der hier aufgeführten Bestimmungen einverstanden:

1.Allgemeines

Die Buchspot LLC, 16192 Costal Highway, Lewes Delaware 19958-9776 ist Betreiber der Webseite www.buchspot.de und verantwortlich im Sinne der Datenschutzverordnung (DSGVO). Sofern in dieser Datenschutzerklärung von “wir” bzw. “Unsere” die Rede ist, ist hiermit immer die Buchspot LLC. als Verantwortliche gemeint.

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit unseren Datenschutz Grundsätzen und dem anwendbaren Recht.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe und Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für die Webseite, das App und für alle Anwendungen, Services oder Tools ( zusammen “ Services”) in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

  1. Änderungsvorbehalt

Da wir unsere Dienste ständig weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden rechtlichen Bestimmungen zu verändern. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlichen. Unabhängig davon solltest du diese Seite regelmäßig aufrufen, um dich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

  1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben

3.1 Werden die Webseite oder das App aufgerufen, dann werden folgende Daten verarbeitet:

  • IP Adresse des Endgerätes
  • vom Endgerät verwendeter Browser
  • die von dir aufgerufenen Inhalte und URLs
  • Datum und Uhrzeit der Aufrufe

Beim Zugriff über mobile Endgeräte werden im Rahmen der Nutzung der App von Buchspot zusätzlich folgende Daten erfasst:

  • Gerätetyp und Hersteller des mobilen Endgerätes
  • Das von deinem mobilen Endgerät verwendete Betriebssystem (iOS, Android)

Ohne deine ausdrückliche Einwilligung nutzen wir die in dieser Ziffer genannten personenbezogenen Daten, insbesondere die IP-Adresse nur, soweit diese zur Erbringung unserer Dienste und/oder zu Sicherheitszwecken erforderlich ist.

3.2 Registrierung

Um die Dienste unserer Plattform nutzen zu können, insbesondere um Handel über die Plattform zu betreiben und mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren musst du dich als Nutzer bei Buchspot registrieren. Dafür musst du dich auf der Webseite oder über das App als Mitglied registrieren. Für die Registrierung sind folgende Informationen notwendig:

  • Vorname, Nachname (Pflichtfeld)
  • Emailadresse (Pflichtfeld)
  • Passwort (Pflichtfeld
  • Angezeigter Nutzername (Optional)
  • Standort (Optional)

Der Name bzw. Mitgliedsname sowie der Standort ist für alle registrierten Nutzer des Apps sichtbar. Entscheidest du dich für einen Mitgliedsname, dann wird dieser anstelle des Vor- und Nachnamens angezeigt. Dein Nutzername kann ein Pseudonym sein und muss nicht mit deinem Namen übereinstimmen. Um die Plattform nutzen zu können musst du über 18 Jahre alt sein.

3.3 Vollständigkeit deines Profils

Nach Registrierung bei der Buchspot-App kannst du unter “Profil bearbeiten” optional deine Informationen ändern und weitere Daten (Standort, Angezeigter Nutzername) oder ein Profilbild hinzufügen. Dein Profilbild sowie dein Name bzw. Nutzername und der eingegebene Standort wird für andere Nutzer des Apps oder der Webseite Sichtbar sein, alle anderen deiner Profilinformationen sind für andere Nutzer nicht sichtbar.

3.4 Passwort ändern

Du kannst dein Passwort unter der Funktion “Passwort ändern” jederzeit ändern. Nach erfolgreicher änderung deines Passwortes, wird das alte Passwort aus dem System gelöscht und das neue Passwort stattdessen gespeichert.

3.5 Nutzung der Plattform zur Abwicklung von Handel

Wir speichern und verarbeiten die Daten über deine Handelsaktivitäten (z.B. Bilder, Artikel, Preis etc.) Sofern du Ware über unsere Plattform anbietest werden Daten wie die Aufgabe von Anzeigen- Inhalten, Daten, die du bei Kommunikationen mit anderen Nutzern angibst sowie alle weiteren Anzeige- und Kommunikationsinhalte gespeichert.

3.6 Nutzung der Chat-Funktion

Bei der Nutzung der Chat-Funktion werden folgende Daten erhoben:

  • Nachrichten und Bilder, die du über die Plattform und die Chat-Funktion mit anderen Nutzern austauscht.

Bitte beachte, dass nach Löschung der Anzeige die Inhalte aus dem Chatverlauf weiterhin bestehen bleiben.

3.7. Standortangeben

Eine automatische Standorterkennung ist über das App nicht vorhanden. Du hast die Möglichkeit optional einen Standort über die Funktion “Profil bearbeiten” einzufügen.

  1. Für welchen Zweck werden deine Daten verarbeitet

Soweit nicht anders unter Ziffer 2 dargelegt werden deine Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet.

4.1.Erbringung unserer Dienste

Wir verarbeiten deine Daten zur Durchführung unsers Nutzungsvertrages um die von dir auf unserer Plattform genutzten Dienste zu erbringen:

  • den Handel mit Ware zu ermöglichen
  • die Kommunikation mit anderen Mitgliedern zu ermöglichen
  • nachrichten zuzusenden, soweit diese zur Erbringung unserer Dienste notwendig ist
  • eine Übersicht deiner Handelsaktivitäten anzufertigen
  • unsere Dienste frei von technischen Fehlern anbieten zu können und etwaige Fehler zu erkennen und beheben zu können

4.2 Durchsetzung von Rechtsansprüchen, Verbesserungen Verhinderung und Aufklärung von unzulässigen Aktivitäten, Systemsicherheit

Deine Daten werden darüber hinaus verarbeitet, um folgende Interessen von uns sowie Dritten zu wahren:

  • Beilegung von Streitigkeiten, Durchsetzung der AGB, Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • Analyse und Auswertung der Aktivitäten auf unserer Plattform zur Verbesserung der Dienstleistung
  • Verhinderung, Aufklärung und Verfolgung von rechtswidrigen Aktivitäten
  • Gewährleistung der Systemsicherheit der Plattform, des Schutzes der von uns gespeicherten Daten, Ermittlung von Cyberangriffen oder sonstigen Störungen der Integrität der Plattform

4.3. Email Newsletter und sonstige werbliche Zusendung

Deine E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich für die Zwecke, für welche du sie uns zur Verfügung gestellt hast (z.B. Benachrichtigung über Ereignisse oder Neuigkeiten auf der Plattform, Newsletter­versand, Login.)

  1. Sicherheit im Internet

Der Zugang zu deinem Account ist durch ein dir zugeteiltes Passwort geschützt. Bitte achte unbedingt darauf, dass außer dir niemand Zugriff auf dieses Passwort hat. Bitte vergiss auch nicht, dich nach der Nutzung von Buchspot über die entsprechende Schaltfläche abzumelden. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Wir treffen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um deine personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, unerlaubter Änderung, Offenlegung und Vernichtung zu schützen. Der Zugriff auf deine personenbezogenen Daten ist beschränkt auf die Organe und Mitarbeiter von Buchspot und auf die Auftragsdatenverarbeiter, für die der Zugriff auf diese Daten zur Erbringung unserer Dienste zwingend erforderlich ist.

Die Organe und Mitarbeiter von Buchspot und die eingesetzten Auftragsdatenverarbeiter sind zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet.

Bitte beachte, dass du nach dem Einloggen über das App dauerhaft eingeloggt bleibst.

  1. Auftragsverarbeitung

Zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen können von Buchspot externe Dienstleister eingesetzt werden. Externe Dienstleister können in unserem Auftrag bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge vornehmen. Externe Dienstleister werden nach Maßgaben des Datenschutzgesetzes gewählt und unterliegen den gesetzlichen Vorgaben des festgelegten Vertrages. Die in unserem Auftrag ausgeführten Vorgänge umfassen :

  • Die Bereitstellung der technischen Infrastruktur sowie des Speicherplatzes
  • Web- und Nutzungsananlysedienstleistungen
  • Dienstleistungen zur Account-Verifikation

Die von uns beauftragten externen Dienstleister können unter Umständen Zugriff auf deine personenbezogenen Daten haben, dürfen diese jedoch ausschließlich zur Erfüllung der übertragenen Datenverarbeitung verwenden und keinesfalls für andere Zwecke. Externe Dienstleister werden darüber hinaus verpflichtet, ein Datensicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem von uns gewährleisteten Datensicherheitsniveau entspricht. Alle im Auftrag verarbeiteten Daten unterliegen unserer Kontrolle. Die Einhaltung unserer Weisungen, der vertraglichen Vereinbarungen mit dem Auftragsverarbeiter und die Einhaltung der Gewährleistung des Datensicherheitsniveaus überwachen wir fortlaufend.

  1. Offenlegung deiner Daten gegenüber Dritten

Buchspot ist nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet, personenbezogene Daten und/oder Nutzungsdaten an Ermittlungs- Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weiterzugeben, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Darüber hinaus werden deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, wenn du in die Weitergabe eingewilligt hast oder du diese Daten Dritten selbst zugänglich gemacht hast.

  1. Abrufen, Ändern und Löschen personenbezogener Daten

Du bist verpflichtet deine personenbezogenen Daten umgehend zu aktualisieren, wenn sie sich ändern oder unzutreffend sind.

Sobald alle Transaktionen erfolgreich beendet sind, kannst du deine Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Dazu genügt es, uns über eine E-Mail zu informieren. Danach sperren wir deine personen­bezogenen Daten, so dass sie nicht mehr öffentlich einsehbar sind, sobald dies abhängig von deiner Kontoaktivität und im Einklang mit den geltenden Gesetzen möglich ist. Wir bewahren personen­bezogene Daten von geschlossenen Konten auf, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, Betrug zu verhindern, ausstehende Gebühren einzuziehen, Streitigkeiten beizulegen, Ermittlungen zu unterstützen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Buchspot durchzusetzen und andere Maßnahmen, soweit gesetzlich zulässig, zu ergreifen.

Um den Betrieb der Webseite und App aufrecht zu erhalten, bleiben von dir selbst erstellte Inhalte (wie bspw. private Nachrichten, eingestellte Artikel) auch weiterhin gespeichert und sichtbar, jedoch ohne konkreten Personenbezug; d.h. dass dein Name nicht mehr mit diesen Inhalten in Verbindung gebracht werden kann.

  1. Deine gesetzlichen Rechte bzgl. deiner Daten

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz hast du jederzeit das Recht:

  • Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten sowie eine Kopie dieser Daten zu verlangen (Recht auf Auskunft). Zudem kannst du sämtliche Daten, die du uns aktiv auf der Plattform mitgeteilt hast, jederzeit in deinem in deinem Nutzerprofil abrufen;
  • die Berichtigung unrichtiger Daten und, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung). Zudem kannst du sämtliche Daten, die du uns aktiv auf der Plattform mitgeteilt hast, jederzeit selbst in deinem Nutzerprofil ändern (mit Ausnahme von versendeten Nachrichten);
  • bei Vorliegen berechtigter Gründe die Löschung deiner Daten zu verlangen (Recht auf Löschung);
  • die Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung);
  • bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die von dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln oder, soweit dies technisch machbar ist, durch Buchspot übermitteln zu lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit); und
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu sein, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür nicht vorliegen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird von Buchspot gegenwärtig nicht durchgeführt.

Du hast zudem das Recht der Verarbeitung deiner Daten aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, in den gesetzlich vorgesehenen Fällen zu widersprechen. Werden deine personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, kannst du der Verarbeitung zum Zwecke derartiger Werbung in jedem Fall widersprechen (Widerspruchsrecht).

Du hast zudem das Recht, jede von dir im Rahmen der Registrierung oder Nutzung unserer Dienste erteilte Einwilligungserklärungen jederzeit zu widerrufen, ohne dass hierdurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt würde. Zur Ausübung deiner sonstigen in dieser Ziffer genannten Rechte kannst du dich an Buchspot unter den nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten wenden.

  1. Privatsphäre von Kindern

Unsere Webseite und das App sind allgemein zugängliche Services und nicht für Kinder bestimmt. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Nutzern, die gemäß ihren jeweiligen nationalen Gesetzen als Kinder gelten.

  1. Nachrichten-Tools

Nachrichten werden ggf. manuell gefiltert, um sie auf Spam, Viren, Phishing-Angriffe sowie andere böswillige Aktivitäten und rechtswidrige oder verbotene Inhalte zu prüfen und die Nachricht insgesamt oder den verbotenen Inhalt ggf. zu blockieren. Fallen dir bösartige Aktivitäten o.ä. auf, dann hast du die Verantwortung uns diese umgehend zu melden.

  1. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung, unseren weltweiten Datenschutzgrundsätzen oder unserem Umgang mit Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter hallo@buchspot.de.