Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig! Wir verkaufen oder vermieten deine personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke. Alle Daten werden bei uns gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und genutzt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

Buchspot kann allerdings nur funktionieren, wenn bestimmte Informationen, die du als Nutzer mitteilst, durch uns gespeichert werden. Als eine Plattform zum Verkauf von Waren und Informationen können viele Dienste auf Buchspot nur über eine vorherige Registrierung genutzt werden. Im Zuge der Registrierung erklärst du dich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der hier aufgeführten Bestimmungen einverstanden:

 

Datenschutzrichtlinie für die Nutzung von Buchspot

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung jeglicher Dienste der Online-Plattform Buchspot. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zu deiner Identität wie etwa Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse.

Für bestimmte Dienste können ergänzende Datenschutzbestimmungen gelten, die vor einer Nutzung dieses Dienstes bestätigt und akzeptiert werden müssen.

Die Datenschutzrichtlinie ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

1. Aufruf der Online-Plattform Buchspot
Du kannst Buchspot jederzeit besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wenn du, ohne eingeloggt zu sein, auf Buchspot zugreifst, werden lediglich kommunikations- und nutzungsbezogene Angaben (z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, aufgerufene Inhalte, Datum und Uhrzeit des Aufrufs) durch uns erfasst. Diese Daten werden von uns ohne konkreten Personenbezug gespeichert und verwendet, um technische oder statistische Informationen zur Verbesserung unserer Dienste zu erhalten.

2. Registrierung als Mitglied
Erst mit der Registrierung als Mitglied werden personenbezogene Daten durch uns erhoben, elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und vor unbefugten Zugriffen geschützt, es sei denn du gibst als Mitglied dein Einverständnis zur Veröffentlichung der Daten.

Im Zuge deiner Registrierung als Mitglied erheben wir die folgenden Profilinformationen von dir:

  • Mitgliedsname
  • Passwort
  •  E- Mail- Adresse

Über deinen Mitgliedsnamen kannst Du Buchspot gegenüber Dritten unter einem Pseudonym nutzen.

Falls du dich entscheidest kostenpflichtige Dienste auf Buchspot in Anspruch zu nehmen, erheben wir außerdem deine vollständige Anschrift, deine Bankverbindung sowie ggf. weitere Informationen, die durch den von dir gewählten Zahlungsdienstleister an uns übermittelt werden.

Im Zuge deiner Nutzung der Dienste auf Buchspot erheben wir zusätzlich deine Nutzungs- und Transaktionsdaten sowie andere Informationen auf Basis deiner Interaktion mit unseren Webseiten.

Sicherheit im Internet

Der Zugang zu deinem Account ist durch ein dir zugeteiltes Passwort geschützt. Bitte achte unbedingt darauf, dass außer dir niemand Zugriff auf dieses Passwort hat. Bitte vergiss auch nicht, dich nach der Nutzung von Buchspot über die entsprechende Schaltfläche abzumelden. Dies gilt besonders bei der Nutzung öffentlicher Computer. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Wir treffen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um deine personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, unerlaubter Änderung, Offenlegung und Vernichtung zu schützen. Der Zugriff auf deine personenbezogenen Daten ist beschränkt auf die Organe und Mitarbeiter von Buchspot und auf die Auftragsdatenverarbeiter, für die der Zugriff auf diese Daten zur Erbringung unserer Dienste zwingend erforderlich ist.

Die Organe und Mitarbeiter von Buchspot und die eingesetzten Auftragsdatenverarbeiter sind zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet.

Auftragsdatenverarbeitung

Buchspot kann zur Erbringung bestimmter Dienste (wie bspw. Webhosting- und Produkt­entwicklung, Versand-oder Bezahldienstleister, Kundenservice) externe Auftragsdaten­Verarbeiter einsetzen, die in unserem Auftrag und auf unsere Weisung bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge vornehmen.

Die von uns beauftragten Auftragsdatenverarbeiter können unter Umständen Zugriff auf deine personenbezogenen Daten haben, dürfen diese jedoch ausschließlich zur Erfüllung der übertragenen Datenverarbeitung verwenden, und nicht zu anderen Zwecken. Auftragsdatenverarbeiter werden darüber hinaus nach Maßgabe des § 11 BDSG vertraglich verpflichtet, ein Datensicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem von uns gewährleisteten Datensicherheitsniveau entspricht.

Erfassung öffentlicher Inhalte durch externe Suchmaschinen

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass alle von Mitgliedern zur Veröffentlichung freigegebenen Profilinformationen sowie alle veröffentlichten Inhalte (z.B. angebotene Artikel, Kommentare zu Artikeln) öffentlich im Internet einsehbar sind und somit auch von externen Suchmaschinen erfasst werden können. Wir raten daher dringend davon ab, Adressen, Handy-Nummern, Email-Adressen oder sonstige Kontaktdaten oder sensible und private Angaben öffentlich zugänglich zu machen.

Um den Handel zwischen den Nutzern zu erleichtern, sind bestimmte Profilinformationen wie dein Profilname generell öffentlich sichtbar.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten:

  • zur Erbringung und Personalisierung der von dir genutzten Dienste
  • um die Kommunikation unter den Mitgliedern zu ermöglichen und dich über bestimmte Ereignisse oder Neuigkeiten zu benachrichtigen
  • zur Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von technischen Problemen
  • für statistische Zwecke und zur ständigen Verbesserung unserer Plattform
  • um illegale oder unzulässige Aktivitäten zu verhindern oder aufzuklären sowie unsere AGB durchzusetzen

Deine E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich für die Zwecke, für welche du sie uns zur Verfügung gestellt hast (z.B. Benachrichtigung über Ereignisse oder Neuigkeiten auf der Plattform, Newsletter­versand.

Offenlegung deiner Daten gegenüber Dritten

Buchspot ist nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet, personenbezogene Daten und/oder Nutzungsdaten an Ermittlungs- Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weiterzugeben, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Darüber hinaus werden deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, wenn du in die Weitergabe eingewilligt hast oder du diese Daten Dritten selbst zugänglich gemacht hast.

Abrufen, Ändern und Löschen personenbezogener Daten

Du bist verpflichtet deine personenbezogenen Daten umgehend zu aktualisieren, wenn sie sich ändern oder unzutreffend sind.

Sobald alle Transaktionen erfolgreich beendet sind, kannst du deine Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Dazu genügt es, uns über eine E-Mail zu informieren. Danach sperren wir deine personen­bezogenen Daten, so dass sie nicht mehr öffentlich einsehbar sind, sobald dies abhängig von deiner Kontoaktivität und im Einklang mit den geltenden Gesetzen möglich ist. Wir bewahren personen­bezogene Daten von geschlossenen Konten auf, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, Betrug zu verhindern, ausstehende Gebühren einzuziehen, Streitigkeiten beizulegen, Ermittlungen zu unterstützen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Buchspot durchzusetzen und andere Maßnahmen, soweit gesetzlich zulässig, zu ergreifen.

Um den Betrieb der Webseite aufrecht zu erhalten, bleiben von dir selbst erstellte Inhalte (wie bspw. private Nachrichten, eingestellte Artikel) auch weiterhin gespeichert und sichtbar, jedoch ohne konkreten Personenbezug; d.h. dass dein Name nicht mehr mit diesen Inhalten in Verbindung gebracht werden kann.

Verwendung von Cookies

Um bestimmte Dienste anbieten zu können (z.B. Speicherung der Session-ID, Auto-Login, Individualisierung unserer Angebote, Einblendung zielgerichteter Werbung), werden auf Buchspot auch sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Datenmengen, die dein Internetbrowser auf deinem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über deinen Besuch auf Buchspot gespeichert werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst deinen Browser jedoch so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher deine Bestätigung fordert. Wenn du Cookies ablehnst, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Dienste für dich störungsfrei funktionieren.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass Buchspot Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (“Google”). Google Adsense verwendet sog. “Cookies” (Textdateien), die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. “Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte und die Anzeige von Web Beacons kannst du verhindern, indem du bei Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählst (Im MS Internet-Explorer unter “Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter “Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf Buchspot voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.